A-Wurf von der Kromikate


 

Mitte Februar 2021 hielten Hummel von den Rotenbeker Vierpfötern und Baldo von den Streeken Hochzeit.

 

Wir hoffen auf den A-Wurf von der Kromikate für Mitte/Ende April 2021.

 

 

 

 

 

Wir haben für Hummel ein großes Blutbild mit Schilddrüsenprofil erstellen lassen, alle Werte sind tip top.

Die DOK-Augenuntersuchung zeigte einen freien Befund.

Hummel ist frei für alle mittels Gentest erfassbaren Erkrankungen. Sie hat eine hohe genetische Varianz von 43,5%.

 

Baldos Kromfohrländeranteil beträgt 50%. 

Er ist frei für alle derzeit mittels Gentest erkennbaren Erkrankungen, seine genetische Varianz ist hoch mit 40,4%. Baldo hat eine aktuelle DOK-Augenuntersuchung mit freiem Befund und einen COLA-Test mit Werten im Normbereich.

 

In der Kombination mit Baldo erwarten wir für den A-Wurf von der Kromikate Kromfohrländer aus dem VRK Einkreuzprojekt mit knapp 44% Kromfohrländeranteil.